Historie

Historie

LEICK BAUMSCHULEN – PFLANZEN FÜR EINEN GARTEN MIT ZUKUNFT

1963 gründeten Klaus und Gisela Leick in Merzig-Ballern ihre Baumschule. Mit ihrem breiten Pflanzensortiment, professioneller Beratung und erstklassigen Serviceleistungen erwarb sich ihr junges Unternehmen schnell einen guten Ruf weit über die Grenzen des Saarlandes hinweg.
An diesen Erfolg knüpften die beiden Söhne Michael und Christoph Leick bei ihrer Geschäftsübernahme am 01.01.1996 nahtlos an. Denn die beiden Gärtnermeister leiten die Leick Baumschulen seither in der Tradition der Unternehmensgründer.
Dabei setzen sie auch weiterhin auf das bewährte Erfolgsrezept ihrer Eltern: die gelungene Verbindung von fachlicher Kompetenz und erstklassigem Kundenservice mit einem Sortiment, das keine Wünsche offen lässt.

Der Erfolg gibt ihnen Recht: Inzwischen bewirtschaftet das Unternehmen eine Fläche von über 20 ha und beschäftigt über 100 Mitarbeiter, darunter insgesamt 18 Auszubildende in der Baumschule sowie im Garten- und Landschaftsbau. Mittlerweile arbeiten nach Ausbildung zur Baumschulgärtnerin und Studium der Betriebswirtschaft Jana Leick, sowie nach Ausbildung zum Gärtner Lauritz und Nicolas Leick im väterlichen Unternehmen.
Die nächste Generation ist also bereit mit Verantwortung zu übernehmen.